TOPlist
Kroatien » Istrien » Raša
Eine Stadt im Südosten Istriens, 4,5km südwestlich von Labin. Das Städtchen liegt im Tal des Baches Krapanski potok. Die ehemals sumpfige Ebene um Rasa wurde trockengelegt, künstlich bewässert und so in fruchtbaren Ackerboden verwandelt.

Rasa ist die jüngste Stadt in Istrien, sie wurde zu Zwecken des Kohlenbergwerks von Rasa (1936) geplant und errichtet (Architekt Pulitzer-Finali). Seit der Schließung des Bergwerks (1966) ist Rasa ein stiller Ort. Seine Verkehrslage und die Nähe zum Meer ermöglichten neuerdings die Entwicklung des Tourismus, insbesondere im unweit liegenden Ort Sveta Martina (Familienhäuser, Campingplatz).